Die Welt ruft Südamerika Guyana
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Donnerstag, 30. März 2017

Guyana

Pfad:  Die Welt ruft Südamerika Guyana

guyanaGuyana ist ein kleiner Staat in Südamerika mit kolonialer Vergangenheit. Im 17. Und 18. Jahrhundert wechselten sich die Niederlande, Frankreich und Großbritannien mit der Vorherrschaft ab. Die Sklaverei brachte darüber hinaus einen weiteren bunten Kulturmix ins Land, denn unter den Briten wurden Arbeiter aus dem damals britischen Indien ins Land gebracht. Zwischen den Afro-Guyanern und den Indo-Guyanern gibt es bis heute immer wieder Konflikte. 1978 erlangte der kleine Staat mit dem Massenselbstmord von Jonestown traurige Berühmtheit. Der Name des früher sozialistischen Staates bedeutet soviel wie ’Land der vielen Wasser’. Diese Umschreibung trifft Guyana gut, denn es gibt viele große Flüsse, die sich wie Lebensadern und Straßen durch das Land tief in den Regenwald schlängeln und dabei beeindruckende Wasserfälle formen. Der spektakulärste unter ihnen ist der Kaieteur Wasserfall mit einer Höhe von bis zu 220 Metern. Guyana ist ein Land für Abenteurer. Zum Portfolio gehören neben den Wasserfällen auch der Nationalpark Potaro, ein großes Regenwaldgebiet im Hinderland, eine Savanne, tropische Strände und jede Menge wilde Tiere. Mit großem Glück sichtet man sogar einen vom Aussterben bedrohten Jaguar.

Reisetipps Guyana

Name:
Guyana (Kooperative Republik Guyana)
Name in Landessprache: Co-operative Republic of Guyana
Hauptstadt: Georgetown
Einwohner: ca. 770.000
Sprache: Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -5 Stunden, Sommer -6
Währung: Guyana-Dollar
Einreiseinformationen: siehe Auswärtiges Amt

Beste Reisezeit

Das Klima in Guyana ist tropisch-feuchtheiß mit hohen Niederschlägen. Seewinde bringen gelegentlich Milderung. Die Hauptregenzeit ist von Mai bis August, in dieser Zeit ist die Luftfeuchtigkeit sehr hoch und überall im Land droht Gefahr durch Erdrutsche. Die Straßen sind nur sehr mühsam passierbar. Eine gute Zeit um Guyana zu bereisen ist nach der Regenzeit von September bis November. Im Dezember setzt dann wieder eine 2-monatige Regenzeit ein.

Weiterlesen: Reisetipps Guyana

 
Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.