Die Welt ruft Südamerika Chile
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Donnerstag, 30. März 2017

Chile

Pfad:  Die Welt ruft Südamerika Chile

chileChile teilt 4000 km Küste mit dem Pazifischen Ozean. Das unglaublich lange, aber sehr schmale Land erstreckt sich von seinem heißen, trockenen Norden der Atacama-Wüste bis zu den kalten Fjorden und Gletschern von Patagonien. Chile als Land der Extreme zu bezeichnen trifft es nicht ganz, es ist das Land der Superlative: über 50 aktive Vulkane verleihen dem Land ein ganz besonders naturgewaltigen Charme, Wüsten, Geysire und heiße Quellen und noch dazu das abgelegenste Fleckchen Erde der Welt - die Osterinsel - beansprucht Chile für sich. Dazu kommen Badeorte im Norden, Weinberge in der Mitte des Landes und spektakuläre Naturparks in Patagonien.
 

Reisetipps Chile


Name:
Chile (Republik Chile)
Name in Landessprache: República de Chile
Hauptstadt: Santiago de Chile
Einwohner: ca. 16,5 Millionen
Sprache: Spanisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -5, im Sommer -6
Osterinsel 2h mehr Differenz (-7 / -8)
Währung: Chilenischer Peso
Einreiseinformationen: siehe Auswärtiges Amt

Beste Reisezeit

Chile erstreckt sich in seiner Länge über mehre Klimazonen. Von Wüsten im Norden über mediterrane Klimaverhältnisse in der Mitte bis zu gemäßigt feuchtkühlen Zonen im Süden. Man findet dementsprechend zu jeder Jahreszeit einen Ort in Chile wo man gut aufgehoben ist. Will man allerdings eine Region im Speziellen bereisen, sollte man sich vorher gut informieren zu welcher Jahreszeit die optimalen Klimabedingungen herrschen. Reisetipps pauscal gesagt: So ist Patagonien am besten im Sommer (Dez-Mrz) zu bereisen während es im Winter (Jun-Sep) zu weiten Teilen unpassierbar ist. Wer rund um Santiago Skifahren gehen will, der tut dies am besten zwischen Juli und September. Die Osterinseln lassen sich alljährlich besuchen - im Sommer kann es allerdings sehr voll werden und im Winter recht kühl, die ideale Reisezeit ist März.

Weiterlesen: Reisetipps Chile

 

Sehenswürdigkeiten Chile

osterinsel-moai2_sUnangefochtener Star in Sachen Sehenswürdigkeiten in Chile ist die Natur. Besonders beeindruckend sind die Klarheit der Atacamawüste und die wilde Natur in den zahlreichen Nationalparks: schroffe Felsformationen, heiße Quellen, ungezähmte Flüsse, ungezähmte Vulkane - ein Paradies für Outdoorfans.

Weiterlesen: Sehenswürdigkeiten Chile

   

Erlebnis Chile

osterinsel-kueste_sChile ist für Naturliebhaber eines der lohnendsten Ziele Südamerikas. Die wilde Natur lößt bei Abenteurern, Zelt-schläfern und Vulkanbesteigern Begeisterung aus. Aber auch wer es ruhiger möchte, darf in Chile auf den Osterinseln über die riesigen Steinfiguren - die Moais - staunen.

Weiterlesen: Erlebnis Chile

   

Ratgeber Chile


So macht man es richtig und so macht man es falsch - beliebte Fettnäppchen, Fallen und Empfehlungen beim Reisen durch das Land - ein kleiner Knigge quasi

Weiterlesen: Ratgeber Chile

   

Reiserouten Chile

osterinsel-kueste_sChile ist ein riesiges Land, geht man von seiner vertikalen Ausdehnung aus - über 4000km zieht sich das Land entlang der Ostküste Südamerikas. Die Anden ziehen sich ebenso durch das Land von Norden nach Süden. Über trockene Wüsten und durchfurchtete Seengebiete und karge Felsenformationen bietet dieses Land ein faszinierendes Naturschauspiel. Die Reisroute will gut geplant werden - anonsten bleibt man schnell irgendwo auf der Strecke.

Weiterlesen: Reiserouten Chile

   

Bildergalerie Chile


   

Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.