Die Welt ruft Nordamerika Zentralamerika
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Donnerstag, 23. März 2017

Die Welt ruft Zentralamerika

Pfad:  Die Welt ruft Nordamerika Zentralamerika


Zentralamerika verbindet als Landbrücke die beiden Kontinente Nordamerika und Südamerika. Geographisch wird es meist als südlichste Region zu Nordamerika gerechnet. Zentralamerika hat eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Zwischen dem Panamakanal und dem Norden von Kolumbien wird der Urwald dann sogar so undurchdringlich, dass eine Strecke von fast 90 km durch den Isthmus von Darién ohne Straßen bleibt. Es gibt also keine Straßenverbindung der beiden Kontinente, selbst das Schnellstraßensystem der Panamarikana muss auf dieses bergige und sumpfige Teilstück verzichten. Kulturell trumpft Mittelamerika mit dem Nachlass der Mayas auf und trägt die Handschrift der Kolonialzeit. Auch heute ist Mittelamerika noch stark in Bewegung. Große soziale Unterschiede, politische Spannungen und eine schwierige wirtschaftliche Lage halten die Region in Atem. Mit Gründung der SICA im Jahr 1991, der Sistema para la Integración Centroamericana, haben die Staaten der Region einen gemeinsamen Plan zur Integration von Zentalamerika entworfen. Ziel ist z. B. eine gemeinsame Währung und ein gemeinsamer Pass, die EU lässt grüßen.

Reistipps und Sehenswürdigkeiten

Belize, Costa-Rica, El-Salvador, GuatemalHonduras, Nicaragua und Panama.

Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.