Die Welt ruft Nordamerika Karibik Jungfernin. (USA)
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Donnerstag, 30. März 2017

Amerikanische Jungferninseln

Pfad:  Die Welt ruft Nordamerika Karibik Jungfernin. (USA)

virgin-islandsDie Amerikanischen Jungferninseln sind ein nichtinkoporiertes Außengebiet der Vereinigten Staaten und zählen zu den Kleinen Antillen. Die drei Hauptinseln sind St. Croix, St. John und St. Thomas. Das einzigartige Flair der Insel besticht durch den dänischen Einfluss vergangener Zeiten und dem modernen amerikanischen Lifestyle. Beides lässt sich scheinbar mühelos mit dem entspannten Lebenswandel der Karibik in Einklang bringen: Reggae Beats, Calypso Rhythmen und der Duft von Currygerichten füllen die Luft. Die Amerikanischen Jungferninseln sind ein gutes Beispiel für Ökotourismus so bestehen zwei Drittel der Insel St. John aus einem Nationalpark. St. Thomas hingegen wird dominiert von großen Resorts und Kreuzfahrtschiffen, die diese Insel wegen seiner gut ausgebauten touristischen Infrastruktur ansteuern. St. Croix liegt etwas abseits der anderen Inseln und ist nicht vom Tourismus abhängig - gerade das oder vielleicht auch der üppige Regenwald, die bunten Riffe, die Plantagen und Forts machen diese Insel zu einer tollen Destination in der Karibik.

Reisetipps Amerikanische Jungferninseln


Name:
Amerikanische Jungferninseln
Name in Landessprache: United States Virgin Islands
Hauptstadt: Charlotte Amalie
Einwohner: ca. 110.000
Sprache: Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -x Stunden, UTC -4
Währung: US-Dollar
Einreiseinformationen: nichtinkorporiertes US-amerikanisches Außengebiet

TEXT

Wissenswert

Internationale Flughäfen

Sprache(n)

Amtssprache auf den Amerikanischen Jungferninseln ist Englisch.

Beste Reisezeit

 
Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.