Die Welt ruft Australien/Ozeanien Mikronesien Palau
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Donnerstag, 23. März 2017

Palau

Pfad:  Die Welt ruft Australien/Ozeanien Mikronesien Palau

palauPalau ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean und wird dem Inselgebiet Mikronesien zugeordnet. Zu Palau gehören etwa 356 Inseln und Atolle von denen lediglich 11 bewohnt sind. Die meisten Besucher von Palau verbringen ihre Zeit lieber unter als über Wasser. Und das nicht ohne Grund, denn Palau zählt zu den besten Tauchgebieten der Welt – mit über 60 Steilwänden, Schiffwracks aus dem Zweiten Weltkrieg, Korallenriffen, Höhlensystemen und einer maritimen Artenvielfalt die ihresgleichen sucht. Auch auf dem Festland wird es wieder nass mit dem Jellyfish Lake – dem Quallensee – der See beheimatet geschätzte 40 Millionen Mastigias Quallen, die jeden morgen auftauchen und ein einzigartiges Naturschauspiel darbieten. Mutige können im See Schnorcheln, denn die Quallen haben keine giftigen Tentakel. Babeldoab ist ein weiterer Ort an dem man sich im Wasser vergnügen kann. An diesem Ort gibt es tropische Wasserfälle und geheimnisvolle Monolithen. Aber das wirkliche Highlight ist eine Tour zu den Rock Islands. Auf einer Strecke von 32 km erstreckt sich ein Archipel aus pilsförmigen Kalksteininseln, die dicht mit tropischem Regenwald bewachsen sind. Einige der etwa 300 kleinen Kalksteinfelsen haben kleine Buchten gesäumt mit feinem Sandstrand und blauen Lagunen. Andere wiederum sind vom Meer unterspült und ausgehöhlt und bilden so einzigartige Felsformationen. Die Tier- und Pflanzenwelt dieses Areals ist beeindruckend: über 1500 verschieden Fischarten, 700 Korallenarten, Papageien, Kakadus und Krokodile. Wer nicht an einem der berühmten Tauchplätze, wie ’Blue Corner’‚ ’Ngmelis Wall’, ’Chandelier Cave’ oder ’Shark Alley’ unterwegs ist, der erkundet die Gegend mit dem Kayak oder schwimmt mit bunten Fischen um die Wette. Palau ist eine außergewöhnliche Destination.

Reisetipps Palau


Name:
Palau (Republik Palau)
Name in Landessprache: Belu'uera Belau (Palau)
Republic of Palau (Englisch)
Hauptstadt: Melekeok (Babelthuap)
Einwohner: ca. 20.000
Sprache: Englisch, Palauisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +8 Stunden
Währung: US-Dollar
Einreiseinformationen: siehe Auswärtiges Amt

Beste Reisezeit

Das Klima auf Palau ist tropisch mit einer einer minimalen Durchschnittstemperatur von 24°C und einer maximalen Durchschnittstemperatur von 30°C. Die Luftfeuchtigkeit liegt im Mittel bei 80%. Von Juni bis August ist die Hauptregenzeit. Die trockensten Monate sind Februar und März. Palau liegt außerhalb des Taifungürtels, wird aber dennoch unregelmäßig auch betroffen.

Weiterlesen: Reisetipps Palau

 
Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.