Die Welt ruft Australien/Ozeanien Mikronesien Marshallinseln
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Dienstag, 25. April 2017

Marshallinseln

Pfad:  Die Welt ruft Australien/Ozeanien Mikronesien Marshallinseln

marschallinselnDie Marshallinseln liegen im Pazifik und werden zu Mikronesien gezählt. Insgesamt zählen 1156 Inseln und 870 Riffe zum Staatsgebiet, das sich über eine Fläche von 1,9 Mio. km2 ausbreiten und in zwei Hauptatollketten aufgeteilt werden. Die Marshallinseln wurden in den 50iger Jahren für Atombombentests der USA missbraucht, die sich auf das Bikini und das Eniwetok Atoll beschränkten und eine Umsiedlung der damaligen Bevölkerung erforderten. Insgesamt wurden 67 Atombombenversuche durchgeführt. Heute leben knapp 70.000 Insulaner auf den übrigen Marshallinseln. Besucher kommen lediglich zum Wracktauchen auf das Bikiniatoll, wo mehrere Schiffe aus dem Zweiten Weltkrieg versunken liegen. Auf dem Hauptatoll Majuro leben zwei Drittel der Bevölkerung. Hier landen auch die meisten Touristen. Das Atoll ist ein Traum für Schnorchler, Angler, Taucher und Strandlieger. Das Einzigartige ist jedoch, dass man nicht auf eine bequeme Infrastruktur verzichten muss: Restaurants servieren Gerichte aus allen Teilen der Welt, es gibt importierte Ware im Supermarkt und es gibt eine Straße die sich zu über ein Großteil des Atolls zieht, so dass man bequem einige der schönsten Orte erreichen kann. Dazu zählt auch der Strand von Laura. Ein weiteres Highlight ist die Durchquerung des Atolls mit einem traditionell gebauten Boot, um dann vielleicht im unberührten Teil Eneko ein oder zwei Nächte privat zu übernachten und mehr von der so lange abgeschiedenen Kultur der Inselbewohner zu erfahren.

 

Reisetipps Marshallinseln


Name:
Marshallinseln (Republik der Marhallinseln)
Name in Landessprache: Republic of the Marshall Islands
Hauptstadt: Majuro
Einwohner: ca. 65.000
Sprache: Englisch, Marshallesisc
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +11 Stunden
Währung: US-Dollar
Einreiseinformationen: siehe Auswärtiges Amt

Beste Reisezeit

Auf den Marshallinseln herrscht tropisches Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Die Regenzeit ist von Mai bis November mit den regenreichsten Monaten von September bis November. Es kann zu tropischen Stürmen kommen, der letzte schlimme Sturm war jedoch 1918.

Weiterlesen: Reisetipps Marshallinseln

 
Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.