Die Welt ruft Australien/Ozeanien Mikronesien Föd. Mikronesien
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Donnerstag, 30. März 2017

Föderierte Staaten von Mikronesien

Pfad:  Die Welt ruft Australien/Ozeanien Mikronesien Föd. Mikronesien

mikronesienOftmals werden die Föderierten Staaten von Mikronesien (FSM) mit der dem Inselgebiet Mikronesien verwechselt. Doch die FSM sind ein Inselstaat im Westpazifik und setzen sich aus den vier Staaten Pohnpei, Kosrae,, Chuuk und Yap mit insgesamt 607 Inseln zusammen. Gemeinsam haben die vier Staaten nur eine Vergangenheit der Besatzung und Unterdrückung, ansonsten sind die Kultur und Tradition sehr unterschiedlich. Auf Yap leben die Menschen nach einem alten Kastensystem in vielen Bereichen des Alltags getrennt voneinander. Zu den Highlights von Yap gehört ein Besuch in einem traditionellen Dorf, das heute noch gültige Steingeld und weltklasse Tauchgebiete. Die Bewohner der Inseln von Pohnpei sind noch in alten Klans organisiert, die großen Einfluss auf die Politik haben. Pohnpei ist gesegnet mit üppigem Regenwald, tropischen Wasserfällen und den alten Ruinen von Nan Madol. Die Einwohner von Kosrae hingegen sind tief in ihrem christlichen Glauben verwurzelt – an Sonntagen wird nicht gearbeitet, sondern gebetet und gesungen. Die Hauptattraktion ist die Ruinenstadt Lelu, die einst Macht-und Regierungszentrum des Reiches war. Kosrae ist ursprünglich und unberührt und ein wahres Paradies, es gibt Regenwald im Landesinneren und zahlreiche Tauchgebiete. Chuuk hingegen ist der am wenigsten touristisch entwickelte Staat der Föderation, aber unter Tauchern wegen der Japanischen Schiffwracks aus dem Zweiten Weltkrieg wohl bekannt – meist unter dem Namen ’Truk’.

Reisetipps Föderierte Staaten von Mikronesien



Name:
Mikronesien (Föderierte Staaten von Mikronesien)
Name in Landessprache: Federated States of Micronesia
Hauptstadt: Palikir (Insel Pohnpei)
Einwohner: ca. 110.000
Sprache: Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +9 Stunden
Währung: US-Dollar
Einreiseinformationen: siehe Auswärtiges Amt

Beste Reisezeit

Das Klima in Mikronesien ist tropisch mit hohem Niederschlag während des ganzen Jahres. Pohnpei ist mit einem Niederschlag von 10.000 mm im Jahr eines der regenreichsten Gebiete der Welt. Yap ist hingegen die trockenste der Inseln. Im späten Frühling und Sommer regnet es häufiger als in anderen Jahreszeiten. Durch die Lage am Rande des Taifungürtels kann es zu Stürmen kommen. Chuuk war 2002 und Yap 2004 von einem Supertaifun betroffen - beide Male wurden weite Teile des Landes zerstört.

Weiterlesen: Reisetipps Föderierte Staaten von Mikronesien

 
Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.