Die Welt ruft Asien Südasien Indien
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Donnerstag, 30. März 2017

Indien

Pfad:  Die Welt ruft Asien Südasien Indien

IndienDie Jahrtausende alte Geschichte dieses von seiner Kultur geprägten Landes spiegelt sich in einer überwältigenden Fülle wider. Indien verzaubert mit imposanten Bauten, beeindruckenden Tempeln und Moscheen, prächtigen Palästen und abgeschiedenen Klöstern. Das Land ist geprägt durch die Vielfältigkeit seiner Religionen, ihrer Götter und Traditionen und nicht zuletzt vom alten philosophischen Gedankengut das Patanjali, Dhanvantari und tausende weitere Gelehrte einst übermittelten. Darüber hinaus bietet Indien auch Naturliebhabern reizvolle und abwechslungsreiche Landschaften. Ob in den Bergen des Himalayas, im Hochland von Darjeeling, in den Backwaters von Kerala oder dem Strand in Goa. Zwangsläufig hinterlässt Indien tiefe Impressionen und ist ein wesensveränderndes Land.

 

Reisetipps Indien


Name:
Republik Indien
Name in Landessprache: Republic of India
Hauptstadt: Neu-Delhi
Einwohner: ca. 1,15 Milliarden
Sprache: Hindi, Englisch (17 weitere gleichgestellte Regionalsprachen)
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +4,5 Stunden (im Sommer +3,5)
Währung: Rupie
Einreiseinformationen: siehe Auswärtiges Amt

Beste Reisezeit

Indien-Varanasi-Ganges_sAufgrund Indiens Größe und Ausdehnung lässt sich das Klima nur schwer pauschalisieren. Das Gute daran ist, dass es zu jeder Jahreszeit in Indien einen Ort gibt, an dem das Klima ideal ist. Achtung sei dem Reisenden vor der Monsunzeit geboten, da es zu sehr starken Niederschlägen kommen kann. Bei einer größeren Reise, bei der viele Regionen bereist werden sollen, macht man sich am besten zwischen November und April auf den Weg. Den Norden Indiens bereist man hingegen nur während der Sommermonate, da sonst Pässe und Strassen nicht mehr passierbar sind.

Weiterlesen: Reisetipps Indien

 

Sehenswürdigkeiten Indien

Indien-Delhi-BegumpurMasjid_s

Es ist schier unmöglich Indien in einer Nussschale zusammenzufassen oder die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten herauszuarbeiten. Es gibt einfach zu viele. Indien hat ebenso viele Gesichter wie die Hindus Götter. Jeder Teil des Landes ist anders, aber im Wesen unterscheiden sie sich nicht, denn sie haben alle die Macht die Seele eines Reisenden zu bewegen. Indien ist intensiv und spaltet die Gemüter - denn Indien lässt einen niemals gleichgültig.

 

Weiterlesen: Sehenswürdigkeiten Indien

   

Erlebnis Indien

Indien-Varanasi-Puja2_sEs ist nicht schwer in Indien etwas zu erleben, denn schon der einfache Spaziergang über den Markt ist ein Abenteuer. Eine normale Bus oder Taxifahrt wird zum Adrenalinkick, wenn einem jede Sekunde neue Verkehrsteilnehmer frontal entgegensteuern und erst in letzter Sekunde die Richtung wechseln. Über diese alltäglichen Abenteuer auf Reisen hinaus, gibt es eine so grotesk große und unterschiedliche Anzahl von Erlebnissen, dass man Jahre verbringen könnte, um Indien zu bereisen und wirklich kennenzulernen.

Weiterlesen: Erlebnis Indien

   

Ratgeber Indien

Indien-Varanasi-Markt_sIndien ist ein Land voller Tradition und Werte. Die Familie ist sehr wichtig, so auch der Respekt. Es gibt viel Armut im Land und diese findet nicht abseits der Straßen statt, sondern mitten drinnen. Wer durch Indien reist wird vieles über die Menschen, das Leben im Allgemeinen aber auch ganz speziell über sich selbst kennenlernen. Ein paar wichtige Empfehlungen vorab.

Weiterlesen: Ratgeber Indien

   

Insight Indien

Indien-Varanasi-Strasse_sIndien ist grausam und weise zugleich. So viele Menschen leben einerseits relativ friedlich zusammen, anderseits herrschen hier die Gesetze des Darwinismus: der Stärkere siegt und das ist für viele Inder einfach aktzeptierter Fakt. Eine grausame Tatsache und zugleich der Schlüssel dafür, warum Indien 'funktioniert'.

Weiterlesen: Insight Indien

   

Reiserouten Indien

Indien-Delhi-Hauzkhasvillage_sDer Subkontinent Indien ist groß. Zu groß um ihn in der kurzen Zeit eines normalen Urlaubes vollständig abzudecken geschweige denn kennenzulernen. Man bräuchte Jahre um alle Regionen des Landes, sämtliche kulturellen Highlights, Naturwunder und schöne Plätze zu sehen. Deswegen empfiehlt es sich sich eine oder zwei Regionen auszuwählen - wie etwa Rajasthan, Kaschmir, Sikkim, Goa, Darjeeling, Bengalen oder Kerala. Hier einige Vorschläge für Reiserouten durch das Land.

Weiterlesen: Reiserouten Indien

   

Bildergalerie Indien


   

Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.