Die Welt ruft Afrika Mali
Reisetipps und Sehenswürdigkeiten weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende. Zur Startseite von Die Welt ruft
 
Dienstag, 25. April 2017

Mali

Pfad:  Die Welt ruft Afrika Mali

Mali ist ein Staat in Westafrika, der seit 1960 unabhängig von Frankreich ist. Der Name auf Bambara bedeutet 'Nilpferd'. Im Norden grenzt der Staat Algerien und Mauretanien, im Westen an Senegal und Guinea, im Süden an Burkina Faso und die Elfenbeinküste und im Osten an den Sudan. Weite Teile des Landes beherbergen die Sahara, im Süden ist das Landschaftsbild etwas abwechslungsreicher mit Savannen. Auch der Niger fließt durchs Land und bildet ein großes Binnendelta. Mali war vom 11. bis zum 16. Jahrhundert ein islamisches Großreich und beheimatet eine der berühmt berüchtigsten Städte der Welt: Timbuktu. Der Name liest sich genau so wie Atlantis oder Takatuka-Land. Es ist keine 200 Jahre her, da war der Zutritt der Stadt nur Muslimen gewährt. Dies alleine war ausreichend Nährboden für zahlreiche Mythen und so steht Timbuktu auch heute noch auf der Reiseliste vieler Abenteurer. Natürlich gibt es noch einige andere Highlights im Land, wie etwa der Lebensraum des Dagon Volkes in Ostmali. Die Felsen von Bandiagara wurden 1989 bereits zum Weltkulturerbe erklärt. Auch eine Bootsfahrt auf dem Niger Richtung Timbuktu ist eine Tour wert. Es gibt zahlreiche Festivals und unzählige Gelegenheiten, Zeremonien und Aufführungen live mit zu erleben und so richtig in die faszinierende Kultur der Wüstenvölker, Normaden und Fischer einzutauchen.

Reisetipps Mali


Name: Republik Mali
Name in Landessprache: République du Mali
Hauptstadt: Bamako
Einwohner: ca. 14 Millionen
Sprache: Französisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -1 Stunde
Währung: CFA-Franc BCEAO
Einreiseinformationen: siehe Auswärtiges Amt

Beste Reisezeit

Mali liegt in Westafrika. Über zwei Drittel des Landes sind Wüste. Dementsprechend ist das Klima trocken und heiß. Es gibt allerdings einen großen Unterschied zwischen dem Norden und dem Süden des Landes. Der Norden hat größere klimatische Unterschiede und ist im Sommer wärmer und im Winter kälter als der Süden. Die beste Reisezeit für Mali ist von November bis Januar, wenn das Klima etwas milder ist.

Weiterlesen: Reisetipps Mali

 

Copyright 2009 Die Welt ruft - Abenteuer Erde. Spannende Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und kritische Berichte zum Schutz der Welt.
Urlaubsziele, Reiserouten und Erlebnisse zu Zielen weltweit beschrieben von Reisenden für Reisende.